An Introduction
69. Chamer Volksfest - Blaskapelle Hans Süß Impressionen - Fotos + Bericht: Benjamin Franz
Hans Süß - Bigband Sound im Festzelt „I feel good“, „Ahhh, das ist doch James Brown, der da aus dem Festzelt klingt!“, wird sich manch Volksfest- Besucher am Sonntagabend gedacht haben. Tatsächlich saßen aber 12 Musikanten aus Rinchnach, in Lederho- sen und mit Blasinstrumenten auf der Zeltbühne. Hans Süß präsentierte mit seiner Kapelle eine Serie von großartigen Bigband-Schmankerln. „James Brown“, „Blues Brothers“ oder auch aktuelle Chart Hit´s „Happy“ von Pharrell Williams.Musik die einfach gute Laune macht. Neben den Trompeten, Posaunen, Klarinetten und Saxophon, sorgte ein Schlagzeug und ein E-Bass für das mitreissende Tempo. „Uns gibt es seit 1981,“,
erzählt Hans Süß , "und wir haben das Repertoire von der reinen Blasmusik stetig mit Bigband Sound und modernen Stücken erweitert.“ Polka und Mär- sche gibt es nach wie vor im Programm, so dass auch Liebhaber der klassischen Blasmusik voll auf ihre Kosten kommen. Leider fegte am Sonntagabend ein heftiges Som- mergewitter den Volksfest-Platz fast leer. Tapfere und wetterfeste Gäste ließen sich aber nicht beirren und hoben in den Fahrgeschäften trotz der drohen Regenwolken wieder ab in den Rummelhimmel.